Gestaltung der Vermögensnachfolge

Frühzeitige Planung sichert Ihr Vermögen

Im Laufe des Lebens werden Vermögenswerte aufgebaut: Immobilien, Sparvermögen, Unternehmensvermögen, etc. Die Gestaltung der Vermögensnachfolge ist sowohl für Unternehmer als auch für Privatpersonen eine große Herausforderung.

Die Vermögensweitergabe zu Lebzeiten (Schenkung) und die Vermögensübertragung von Todes wegen (Erbe) sollte frühzeitig geplant werden. Aktuell bestehen noch gute Rahmenbedingungen, um Vermögen steuerbegünstigt auf die nachfolgenden Generationen zu übertragen.

Wir begleiten Sie in dem Planungsprozess mit höchster Vertraulichkeit. Dazu analysieren wir mit Ihnen zusammen das bestehende Vermögen und die Möglichkeiten für Vermögensübertragungen entsprechend Ihren individuellen Wünschen. Dabei werden die Interessen der übertragenden und der nachfolgenden Generation sorgfältig aufeinander abgestimmt.

Übrigens: Mit der Vermögensübertragung auf Ihre Kinder lassen sich auch Steuern sparen! Voraussetzung hierfür ist, dass Ihre Kinder keine oder nur geringe eigene Einkünfte erzielen und daher nur wenig Steuern zahlen. Neben dem Sparer-Pauschbetrag in Höhe von € 801 Euro und dem Sonderausgaben-Pauschbetrag von 36 Euro auch der Grundfreibetrag von (ab VZ 2019) 9.168 Euro zu. Jedes Familienmitglied kann somit z.B. bis zu 9.969 Euro steuerfreie Einkünfte aus Kapitalvermögen pro Jahr erzielen, sofern daneben keine weiteren Einkunftsquellen bestehen.

Unsere Experten auf diesem Gebiet, Steuerfachwirtin Agnes Versen und Steuerberater Dirk Siekendiek, stehen Ihnen für ein persönliches Gespräch gerne jederzeit zur Verfügung.

Agnes Versen
Steuerfachwirtin
[javascript protected email address]
Agnes Versen
Dirk Siekendiek
Steuerberater
[javascript protected email address]
Dirk Siekendiek