Finance

BFH-Kommentierung: Verteilte Erhaltungsaufwendungen: Was nach dem Tod mit dem noch offenen Teil passiert

BFH-Kommentierung: Verteilte Erhaltungsaufwendungen: Was nach dem Tod mit dem noch offenen Teil passiert

Eigentümer können Erhaltungsaufwand für ihr vermietetes Objekt auf 2 bis 5 Jahre verteilen. Sterben sie innerhalb des gewählten Verteilungszeitraumes, müssen die Erben den verbliebenen Teil der Kosten in der letzten Steuererklärung für den Erblasser komplett als Werbungskosten ansetzen.