Personal

LAG-Urteil: Arbeitgeber muss vor einer Änderungskündigung kein Homeoffice anbieten

LAG-Urteil: Arbeitgeber muss vor einer Änderungskündigung kein Homeoffice anbieten

Ein Arbeitgeber kann die Änderung des Arbeitsorts aufgrund einer unternehmerischen Entscheidung mit einer Änderungskündigung durchsetzen. Er ist nicht verpflichtet, vorrangig eine Tätigkeit aus dem Homeoffice als "milderes Mittel" anzubieten, hat das Landesarbeitsgericht Berlin entschieden.
Was gilt rechtlich bei steuerbegünstigten Zuwendungen?

Was gilt rechtlich bei steuerbegünstigten Zuwendungen?

In unserem Entgelt-Quiz in Zusammenarbeit mit der Lohnabrechnungsexpertin Birgit Ennemoser können Sie alle zwei Wochen Ihr Wissen testen - zu aktuellen wie auch zu Grundlagenthemen der Lohnabrechnung. Diese Woche geht es um drei Incentives: die Erholungsbeihilfe, Internetpauschale und Werbeflächenvermietung auf privaten Pkws.