Martin Brechmann

Martin Brechmann

Schon in der Schule hatte ich mir zum Ziel gesetzt, Steuerberater zu werden. Nach dem Abitur habe ich 1998 ein dreimonatiges Praktikum in der Steuerberatungskanzlei Jutta Ploghaus absolviert. Dies war Voraussetzung, um ein berufsbegleitendes wirtschaftswissenschaftliches Studium an der Fachhochschule Bielefeld beginnen zu können. Parallel zum Studium absolvierte ich bis 2002 eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten. Nachdem ich das Studium in 2003 abschließen konnte, begann die berufliche Weiterbildung. So wurde ich 2006 zum Steuerberater und 2010 zum Wirtschaftsprüfer bestellt.

Nach meiner Ausbildung habe ich von 2002 bis 2014 in vier ostwestfälischen mittelständisch geprägten Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften gearbeitet, bevor ich im März 2014 als geschäftsführender Gesellschafter in die Siekendiek und Brechmann GbR eingetreten bin, die zum 01.01.2018 in die SPBA Part mbB StBG eingebracht wurde.

Ich bin seit 2010 verheiratet mit Stephanie Brechmann und habe drei Kinder.

In meiner Freizeit gehe ich mit meiner Frau tanzen, spiele mit unseren Kindern oder fahre Rennrad. Wie Sie meinem Sportlerportrait entnehmen können, liegt mein Hauptaugenmerk seit mehreren Jahren (aus sportlicher Sicht: leider) im Beruf.

Spezialgebiete:

  • Effiziente Gestaltung von digitalen kaufmännischen Prozessen
  • EEG- und Stromsteuererstattungsverfahren
  • Handels- und steuerrechtliche Bilanzierung
  • Unternehmensbewertung

Sie können jederzeit einen Termin mit mir für ein persönliches Gespräch an unseren Standorten in Bielefeld, Bünde, Güstrow oder Steinheim vereinbaren.