Controlling

Finance goes Digital @ Henkel

Finance goes Digital @ Henkel

Henkel ist ein Vorreiter in dem Prozess, Aktivitäten in Shared Service Centern zu bündeln. Entsprechende Effizienzgewinne waren die Folge. Nun geht die Reise weiter. Die gesamte Finanzorganisation steht auf dem Prüfstand, um die Digitalisierung des Unternehmens zu unterstützen und die Chancen der Digitalisierung für sich selbst zu nutzen. Dabei wird es nicht bei neuen Prozessen und Instrumenten bleiben. Der Weg ist nur dann erfolgreich, wenn er auch zu einer neuen Rolle des CFO führt. Ein CFO muss – so die Überzeugung von Carsten Knobel, dem CFO von Henkel – seinen eigenen Beitrag zum Geschäftserfolg leisten.
Der Controller muss die nächste Krise voraussehen können

Der Controller muss die nächste Krise voraussehen können

Controlling und Management waren bisher zwei weitestgehend getrennte Bereiche. Doch im Zuge der Digitalisierung werden die Verknüpfungspunkte zwischen den beiden Bereichen immer größer. Auf dem 32. Stuttgarter Controlling & Management Forum am 18. und 19. September stellte Herr Stéphane Bonutto dieses Zusammenwirken dar und erläuterte die sich daraus ergebenden Vorteile und Herausforderungen.
Studie „Next Generation Process Automation“: Robotic Process Automation: Vor relevanter Effizienzsteigerung stehen hohe Hürden

Studie „Next Generation Process Automation“: Robotic Process Automation: Vor relevanter Effizienzsteigerung stehen hohe Hürden

Roboterbasierte Prozessautomatisierung ermöglicht den Unternehmen in Zukunft Roboter-Software und Künstliche Intelligenz zielgerichtet einzusetzen. Durch den Einsatz von roboterbasierte Prozessautomatisierung werden Modularisierung und Flexibilisierung von Prozessen und Prozessketten unterstützt und signifikant beschleunigt. Doch zuerst stehen die Unternehmen vor großen Herausforderungen.
Reporting Excellence Journey - So gelingt die Verbesserung der Berichterstattung

Reporting Excellence Journey - So gelingt die Verbesserung der Berichterstattung

In zahlreichen Unternehmen führen intransparente Reportingstrukturen zu einem hohen manuellem Aufwand und einer inkonsistenten Berichtsdarstellung. Doch wie kann die Berichtserstellung verbessert werden? Anja Krusel zeigt es anhand der Reportingvision von Borealis.